Kontakt
Kontakt

EIN PROJEKT DER

LEICHTBAU BW GMBH
Landesagentur für Leichtbau
Baden-Württemberg
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
+49 (0) 711 128 988 48
E-Mail

Kontaktformular

Erwin Hymer Nordamerika begrüßt deutsche Projektpartner am Firmensitz in Cambridge, Kanada

17.04.2018

 

Zum ersten Projektgruppentreffen des transatlantischen Konsortiums “Utility Car” lud Erwin Hymer Nordamerika seine deutschen Partner acp-advanced clean production, pohltec metalfoam, KVT-Fastening sowie die Forschungspartner Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und University of Waterloo am 22. März ein.

Neben einem ersten Kennenlernen bereiteten die Kooperationspartner den Rahmen für den Projektstart im Herbst 2018 vor. Geforscht wird dann auf beiden Seiten des Atlantiks an Fügetechniklösungen für verstärke Sandwich – und Hybridstrukturen in Fahrzeugen.

Das komplette Konsortium und weitere Projektgruppen finden sie >> hier

Abbildung: Konsortialtreffen der Projektgruppe "Utility Car". V.l.n.r.: Michael Gadd (acp-advanced clean production), Dr. Adrian Gerlich (University of Waterloo), Dr. Elmar Beeh (DLR), Korbinian Heim (metalfoam), Kevin Valeiko (Bossard North America), Cliff Butcher (University of Waterloo), Joel Adams (EHGNA)